Kurzbeschreibung Blutgier

Teil 2 der Vampirsaga Blutsfreunde

 

Nicolas, beschließt nach über dreihundert Jahren in seine Heimat zurückzukehren. Er möchte endlich Wladimir Krolov, den uralten Vampir wiedersehen, der ihn einst zu einem Wesen der Nacht gemacht hat. Daniel begleitet den Freund. Unterwegs schließt sich ihnen auch noch der unerfahrene Jungvampir Darius an.

 

Doch die Wiedersehensfreude wird durch eine Mordserie getrübt, die die Menschen der Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Schnell finden die Freunde heraus, dass ein bösartiger Blutsauger für die Morde verantwortlich ist, die sie Alle in Gefahr bringen. Denn die verängstigten Bewohner gründen eine Bürgerwehr und gehen auf Vampirjagd.

 

Nicolas und seine Freunde sehen sich gezwungen, ebenfalls auf die Suche nach ihrem blutrünstigen Artgenossen zu gehen und bald sind sie in aufregende Abenteuer verstrickt.

 

Leseprobe


Kapitel 1

Kapitel 2